Morgentau

Eines Morgens erwachten gläzende Regentropfen. Sie gesellten sich zu den Seifenbalsen und warteten auf das erste Gähnen eines Goldfisches um in Erscheinung zu treten. Der Wecker hatte geschrillt, die Gläser geklirrt und der Himmel war erwacht. Die Nachtigall war heiser geworden und wünschte dem Goldfisch eine gute Nacht. Als dieser fröhlich den Gruß erwidern wollte, wurden sie ganz sprachlos und beobachteten wir glänzende Blasentropfen sich mit Notentönen vermischten und es klang als hätte sich der Konzertpianist für seine Melodien grade den rechten Platz erhascht. “Musik ist überall, sogar in Regentropfen” flüsterte der Goldfisch und freute sich auf sein Bad im Gras.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s